Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: EDV-Dompteur/Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

EDV-Dompteur

Administrator

  • »EDV-Dompteur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 511

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. Januar 2013, 13:20

Bla bla bla Quasselecke

Dieses ist der quasseligste Thread in der ganzen Quasselecke!

Schnell mal 'nen Witz reißen, ganz kurz was los werden ... her damit!
Wer im Hauptmenü auf bla bla bla Quasselecke klickt, dem öffnet sich sofort der Beitragseditor und schon kann losgetippt werden.
Nach dem Abschicken landet das Posting in genau diesem Thread, an letzter Stelle.

Viel Spaß! :-)
Macht Technik dir das Leben schwör, ruf' schnell den EDV-Dompteur! ;-)

- Technische Fragen zu Eigenreparaturen bitte nur über das Forum stellen, nicht per E-Mail! -

EDV-Dompteur

Administrator

  • »EDV-Dompteur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 511

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. Februar 2013, 01:22

Bramfelder Abi-Ball

Die bereits im GEMA-Thread verlinkte Petition muss ich doch gleich noch ein weiteres Mal verlinken:

https://www.openpetition.de/petition/onl…der-gema-retten

Der Grund: Ich habe erst im Nachhinein bemerkt, dass das Gymnasium, deren Abiturienten also diesen Ball veranstalten wollen, sozusagen gleich bei mir um die Ecke ist!
Es ist das Gymnasium Grootmoor, in meinem Stadtteil Bramfeld!

Logisch, dass ich an meine lokalen Kunden aus der Nachbarschaft appelliere, doch bitte ebenfalls die verlinkte Petition mitzuzeichnen! :189:

:088:
Macht Technik dir das Leben schwör, ruf' schnell den EDV-Dompteur! ;-)

- Technische Fragen zu Eigenreparaturen bitte nur über das Forum stellen, nicht per E-Mail! -

Desi

Der EDV-Dompteur im Zivilmodus

Beiträge: 994

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. Februar 2013, 10:55

Gehackte US-Sender verbreiten Warnung vor Zombies :-)

In den USA haben zwei lokale Fernsehsender am Montagabend vor Zombies gewarnt, die die Lebenden attackieren. Wie die Great Falls Tribune aus Montana und die Upper Michigan Source aus Michigan berichten, hätten sich Unbekannte in das Notfallwarnsystem der Sender KRTV und Public TV 13 gehackt und die Ausstrahlung der Eilmeldung bewirkt.

Quelle:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/G…en-1802232.html
.
Achtung: Speziell meine "piratigen" Postings enthalten mitunter höhere Dosierungen von Satire/Ironie/Sarkasmus. Mehr Infos dazu: (klick mich!)

"Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein"
Das Internet darf kein Tummelplatz berufsempörter Advokaten sein!

Desi

Der EDV-Dompteur im Zivilmodus

Beiträge: 994

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

4

Freitag, 15. Februar 2013, 19:08

Etappensieg für Facebook im Streit über Klarnamenzwang:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/E…ng-1804393.html

Macht mir Kummer, was da läuft.
Natürlich hat der Betreiber eines Webauftritts Hausrecht. Von den Usern aber zu verlangen, sich im Internet quasi nackig auszuziehen, durch Verwendung des Realnamens, das geht IMHO zu weit.

Wenn Facebook damit durchkommt, dann setzt das ein mächtiges Signal.
Dann wird wohl ganz bald wieder der nächste CSU-Politiker aus seinem Loch irgendwo im Alpental von Hinterbayern gekrochen kommen, der die Realnamenspflicht gleich für das gesamte Internet fordert.
Am besten kombiniert mit einem Scan biometrischer Merkmale der Person, die sich gerade beim Zugangsprovider einloggt.
Natürlich nur zum Schutze und zum Wohle der Bevölkerung, schon klar.

"Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!"
.
Achtung: Speziell meine "piratigen" Postings enthalten mitunter höhere Dosierungen von Satire/Ironie/Sarkasmus. Mehr Infos dazu: (klick mich!)

"Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein"
Das Internet darf kein Tummelplatz berufsempörter Advokaten sein!

Desi

Der EDV-Dompteur im Zivilmodus

Beiträge: 994

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 19. Februar 2013, 23:53

Archiv mit 175.000 Tierstimmen online

.
Achtung: Speziell meine "piratigen" Postings enthalten mitunter höhere Dosierungen von Satire/Ironie/Sarkasmus. Mehr Infos dazu: (klick mich!)

"Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein"
Das Internet darf kein Tummelplatz berufsempörter Advokaten sein!

Desi

Der EDV-Dompteur im Zivilmodus

Beiträge: 994

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

6

Montag, 18. März 2013, 20:13

Warum neigen Soldaten auch nach dem Dienst im Zivilleben zur Gewalt?

Den Artikel muss ich verlinken, damit ich ihn bei Bedarf schnell wiederfinde:
http://www.heise.de/tp/artikel/38/38763/1.html

Zitat:
Nach einer Studie über britische Soldaten ist die Zahl der Verurteilungen
wegen Gewalttaten bei (Ex)Soldaten dreimal so hoch wie in der
männlichen Gesamtbevölkerung


Interessant: Es wird mit der männlichen Gesamtbevölkerung verglichen, statt mit Nicht-Soldaten.
Dabei sind die gewaltbereiten Soldaten ja ebenfalls in der Menge der Gesamtbevölkerung enthalten ...
Daraus folgt logischerweise, dass beim Vergleich mit Nicht-Soldaten der Unterschied noch drastischer ausfallen würde.

Nun, wen wundert das?

Punkt 1) Wer Soldat wird, der weiß doch wohl, dass er bei der Armee zum Berufskiller dressiert wird, oder?
Wer dennoch zur Armee geht, statt sich (bei bestehender "Wehrpflicht") dagegen mit Händen und Füßen zu wehren, statt unterzutauchen, statt auszuwandern, der scheint mit der dortigen Hirnwäsche und Dressur ja offenbar schon im Vorfeld keine ernsthaften Probleme zu haben, oder?

Punkt 2) Wer eine solche Hirnwäsche und Dressur über sich ergehen lassen hat - wie soll der jemals wieder frei davon werden?
Er wurde dressiert, Kommandos willenlos und widerspruchslos zu befolgen und dabei jedwede Ethik zu verdrängen.
Er wurde dressiert zu töten, zu verletzen, zu verstümmeln. Familien zu ruinieren, Bauwerke zu zerstören, Natur und Umwelt zu schänden.
Wer erwartet ernsthaft, dass solche Menschen anschließend Elfenfiguren sammeln, poetische Werke verfassen und täglich nichts als Liebe und Güte ausstrahlen?
.
Achtung: Speziell meine "piratigen" Postings enthalten mitunter höhere Dosierungen von Satire/Ironie/Sarkasmus. Mehr Infos dazu: (klick mich!)

"Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein"
Das Internet darf kein Tummelplatz berufsempörter Advokaten sein!

Desi

Der EDV-Dompteur im Zivilmodus

Beiträge: 994

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 7. Mai 2013, 21:17

Ein herrliches Online-Satire-Magazin

Papagei wird Pressesprecher des Innenministers:
http://www.der-postillon.com/2013/04/inn…berwachung.html

Alles, was Sie über die Beschneidungsdebatte wissen müssen:
http://www.der-postillon.com/2012/07/rat…e-uber-die.html
.
Achtung: Speziell meine "piratigen" Postings enthalten mitunter höhere Dosierungen von Satire/Ironie/Sarkasmus. Mehr Infos dazu: (klick mich!)

"Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein"
Das Internet darf kein Tummelplatz berufsempörter Advokaten sein!

Desi

Der EDV-Dompteur im Zivilmodus

Beiträge: 994

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 12. Mai 2013, 17:29

Es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Es ist nur withcig, dsas der ertse und lettze Bchusatbe an der ricthgien Stlele setht . Der Rset knan total falcsh sein und man knan es dneonch onhe Porbelme leesn.

;-)

Diese Technik muss ich mal in den Anmelde-Dialog einbauen. Das sollte chinesische Forenhacker recht zuverlässig aussperren.
.
Achtung: Speziell meine "piratigen" Postings enthalten mitunter höhere Dosierungen von Satire/Ironie/Sarkasmus. Mehr Infos dazu: (klick mich!)

"Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein"
Das Internet darf kein Tummelplatz berufsempörter Advokaten sein!

Desi

Der EDV-Dompteur im Zivilmodus

Beiträge: 994

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

9

Montag, 1. Juli 2013, 09:52

Pirat mahnt britischen Geheimdienst ab

Die Aktion von Markus Kompa ging ja bereits recht breit durch die Medien, aber wegen dem sehr guten Interview bei LTO will ich es ebenfalls verlinken:

"Gebt mir meine weißen Mäuse zurück!"

So eine Aktion kam mir unmittelbar in den Sinn, als ich erstmals von PRISM und später TEMPORA erfuhr.
Klasse, dass Markus das tatsächlich umgesetzt hat!

Bei ihm kriegen gleich drei ihr Fett weg: Die Datenschnorchler, die Abmahn-Industrie, das Landgericht Hamburg. Herrlich!
.
Achtung: Speziell meine "piratigen" Postings enthalten mitunter höhere Dosierungen von Satire/Ironie/Sarkasmus. Mehr Infos dazu: (klick mich!)

"Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein"
Das Internet darf kein Tummelplatz berufsempörter Advokaten sein!

Desi

Der EDV-Dompteur im Zivilmodus

Beiträge: 994

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 6. August 2013, 15:09

Die Perseiden kommen

Im August werden wieder die Perseiden erwartet, mit bis zu 100 Sternschnuppen pro Stunde:
sz.de/1.1738897


Themenwechsel zu Kinderbüchern:
Böse Hex', gute Hex'. Was tun, wenn Kinderbücher zu brutal oder zu altbacken sind?
Ein erheiternder, aber auch nachdenklich stimmender Artikel in der SZ:
http://sz-magazin.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/40109

In der Tat entsinne ich mich, die Geschichte von Hänsel und Gretel als Kind furchtbar gefunden zu haben.
Das mit dem Aussetzen der Kinder im Wald war für mich nur eine von gleich mehreren schwer verdaulichen Stellen in der Geschichte.

Aber statt die Geschichten eigenmächtig zur Unkenntlichkeit umzuwurschteln und statt die Kinder dauernd mit "bösen Hexen" zu konfrontieren (kein Wunder, wenn sie sich dann im Dunkeln fürchten!), sollte man sie IMHO besser vorab aufklären, dass das bloß ausgedachte Geschichten aus gaaaanz lang zurückliegender Vergangenheit sind, als die Menschen sich die ganze Zeit langweilten und darum alle möglichen verrückten Geschichten erfanden.

Um Kindern die Furcht vor "Monstern" zu nehmen, die sie oft haben, wenn sie nachts allein im Zimmer sind, halte ich den genialen Animationsfilm "Die Monster-AG" von Pixar/Disney für pädagogisch ausgesprochen wertvoll.
.
Achtung: Speziell meine "piratigen" Postings enthalten mitunter höhere Dosierungen von Satire/Ironie/Sarkasmus. Mehr Infos dazu: (klick mich!)

"Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein"
Das Internet darf kein Tummelplatz berufsempörter Advokaten sein!

EDV-Dompteur

Administrator

  • »EDV-Dompteur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 511

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 13. März 2014, 17:03

Für Werner

So sieht das Ding aus, Werner:



Vier Kanäle, jeweils 1A.
Links unten im Beild: Die kompakte Bestückungsvariante.
Macht Technik dir das Leben schwör, ruf' schnell den EDV-Dompteur! ;-)

- Technische Fragen zu Eigenreparaturen bitte nur über das Forum stellen, nicht per E-Mail! -

Desi

Der EDV-Dompteur im Zivilmodus

Beiträge: 994

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

12

Montag, 31. März 2014, 14:11

Giraffe stupst todkranken Pfleger zum Abschied

.
Achtung: Speziell meine "piratigen" Postings enthalten mitunter höhere Dosierungen von Satire/Ironie/Sarkasmus. Mehr Infos dazu: (klick mich!)

"Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein"
Das Internet darf kein Tummelplatz berufsempörter Advokaten sein!

Desi

Der EDV-Dompteur im Zivilmodus

Beiträge: 994

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 23. April 2014, 21:28

Grundbesitzer sperrt Jäger aus

Sehr gut: Hier hat es ein Grundbesitzer geschafft, seinen Landbesitz zur jagdfreien Zone zu erklären und die Zwangsmitgliedschaft in einer Jagdgenossenschaft zu vermeiden:
http://www1.wdr.de/studio/muenster/thema…eiezone100.html

Bravo, Herr André Hölscher! :189:


Zugegeben: Eine Patentlösung für das Problem "Wildschäden" (ist das Problem eigentlich wirklich so groß, wie von Jägern stets behauptet?) habe ich auch nicht anzubieten, aber das Abknallen der Tiere überschreitet auch nach meinem Empfinden eine rote Linie.
Warum wird nicht mal ernsthaft an der "Pille" für Wildtiere geforscht?

Aber wahrscheinlich würden Jäger lauthals protestieren, sollte eine solche "Pille" jemals auf den Markt kommen, die sie zur Suche nach einem anderen (womöglich ethischeren) Job zwingen würde. Weil sie dann ja nicht mehr ihrem geliebten - in meinen Augen perversen - "Hobby", dem "Spielen" von Ego-Shootern im Real Life, nachgehen könnten.

Schön, dass es Menschen wie Herrn André Hölscher gibt, die für ihre ethische Einstellung den mühsamen Gerichtsweg zu beschreiten nicht scheuen! :190:


Und im Hinblick auf meinen Footer sei dieses Mal ausnahmsweise explizit betont, dass dieses Posting definitiv KEINE Ironie etc. enthält!
Vielmehr ziehe ich ganz ehrlich und aus tiefem Respekt den Hut vor Herrn Hölscher! :308:
.
Achtung: Speziell meine "piratigen" Postings enthalten mitunter höhere Dosierungen von Satire/Ironie/Sarkasmus. Mehr Infos dazu: (klick mich!)

"Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein"
Das Internet darf kein Tummelplatz berufsempörter Advokaten sein!

Desi

Der EDV-Dompteur im Zivilmodus

Beiträge: 994

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

14

Freitag, 2. Mai 2014, 01:23

Der Postillon

Hmmm, ich habe Der Postillon als tolles Online-Satire-Magazin in Erinnerung.

Aber was er dieses Mal schreibt, ist einfach nur traurige Wahrheit; da muss ich ganz bitter feststellen, dass man es nicht mehr Satire nennen kann - es ist einfach nur tief bittere, traurige Wahrheit:

Merkel reist in USA, um sich bei Obama für NSA-Skandal zu entschuldigen



(Seufz!) Das waren noch Zeiten, als wir noch einen relativ souveränen Bundeskanzler hatten, der diese Bezeichnung auch verdiente. Der nicht in Bushs Hintern gekrochen ist, als es um den Einmarsch in den Irak ging!
Zu jener Zeit konnte man Satire und Politik noch klar unterscheiden.

Heute nickt die SPD nur noch ab, was von der CDU kommt. Und die wiederum, nickt alles ab, was vom "transatlantischen Freund und Partner" kommt.
Keine Satire kann das noch überspitzen.
- Es ist so traurig!
.
Achtung: Speziell meine "piratigen" Postings enthalten mitunter höhere Dosierungen von Satire/Ironie/Sarkasmus. Mehr Infos dazu: (klick mich!)

"Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein"
Das Internet darf kein Tummelplatz berufsempörter Advokaten sein!

Desi

Der EDV-Dompteur im Zivilmodus

Beiträge: 994

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

15

Montag, 19. Mai 2014, 00:53

Darth Vader übernimmt Odessa! ;-)

.
Achtung: Speziell meine "piratigen" Postings enthalten mitunter höhere Dosierungen von Satire/Ironie/Sarkasmus. Mehr Infos dazu: (klick mich!)

"Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein"
Das Internet darf kein Tummelplatz berufsempörter Advokaten sein!

Desi

Der EDV-Dompteur im Zivilmodus

Beiträge: 994

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 29. Juli 2014, 00:24

Wirklich bemerkenswerte Fiktion! - "Fiktion"?

Zitat:

Jetzt kommt das Beste an diesem Beitrag: DAS VIDEO WURDE AM 03.05.2012 VERÖFFENTLICHT !!!
Von wegen, die Entwicklung die wir aktuell beobachten kam "überraschend". Es gab scheinbar durchaus Menschen, auch innerhalb der Ukraine, die eine solche Entwicklung kommen sahen und abwenden wollten.


Ganzer Beitrag, mit Üersetzung der wichtigsten Passagen:
http://www.heise.de/tp/foren/S-Ukraine-2…d/showthread-1/

Und hier das im Beitrag erwähnte Youtube-Video, als direkt aufrufbarer Link:
https://www.youtube.com/watch?v=GXISTcz-sO0


Man fragt sich in der Tat, ob eine so präzise Fiktion vor zwei Jahren purer Zufall sein kann.
Das Video ist sehr aufwändig gemacht, da hat sich jemand Mühe gegeben. Wollte der Ersteller die Welt warnen, oder ist es tatsächlich lediglich eine rein zufällig eingetretene Fiktion?

Vielleicht lohnenswert, mal die anderen Videos aus diesem Kanal zu beäugeln.
.
Achtung: Speziell meine "piratigen" Postings enthalten mitunter höhere Dosierungen von Satire/Ironie/Sarkasmus. Mehr Infos dazu: (klick mich!)

"Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein"
Das Internet darf kein Tummelplatz berufsempörter Advokaten sein!

17

Samstag, 2. August 2014, 00:40

Der Nächste bitte...

Der Nächste bitte...
Der Nächste bitte...
Der Nächste bitte...

https://www.youtube.com/watch?v=D8rXiN_Oys4&feature=youtu.be

:-D :-S ?-( :-D ?-( :197:

Desi

Der EDV-Dompteur im Zivilmodus

Beiträge: 994

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

18

Montag, 8. September 2014, 23:48

Was soll man dazu sagen???

8-| Mini-Wasserwerfer für Kinder, bereitgestellt von der Polizei Berlin:
https://twitter.com/PolizeiBerlin_E/stat…533404368134144

?-( Schräääääg!
Was haben die sich dabei gedacht? - Kann vielleicht nur ein CDU-Anbeter verstehen, wie jemand so drauf sein kann.

Wem der Wasserwerfer noch nicht reicht, oder wer es als vermutlich einmaligen Fehlgriff betrachtet, der findet mehr davon bei Fefe:
http://blog.fefe.de/?ts=aaf35bd4

Also das "Durchsuchungszimmer für Kinder" ist mein "Favorit". Und schon ziemlich nah an dem hier:

.
Achtung: Speziell meine "piratigen" Postings enthalten mitunter höhere Dosierungen von Satire/Ironie/Sarkasmus. Mehr Infos dazu: (klick mich!)

"Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein"
Das Internet darf kein Tummelplatz berufsempörter Advokaten sein!

Desi

Der EDV-Dompteur im Zivilmodus

Beiträge: 994

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 5. Februar 2015, 01:12

Die nahe Zukunft ...

... sieht wohl düster aus:
http://www.heise.de/tp/artikel/44/44052/1.html

Hinzu kommen die zu gleichgeschalteten Propagandaschleudern verkommenen Massenmedien, Totalüberwachung, der künstlich losgetretene Stress mit Russland, das Einhandeln eines gegen uns gerichteten, gigantischen Erpressungswerkzeuges, in Form des sog. "Freihandelsabkommens" mit den Amis (die als unsere "Freunde und Partner" zu titulieren unsere geliebten Politiker nicht müde werden) ...

Aber, dank Schäuble, haben wir ja die "Bundeswehr im Inneren". Die wird schon für Ruhe sorgen!
Schlaft weiter, Leute, alles wird gut ...
:005:
.
Achtung: Speziell meine "piratigen" Postings enthalten mitunter höhere Dosierungen von Satire/Ironie/Sarkasmus. Mehr Infos dazu: (klick mich!)

"Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein"
Das Internet darf kein Tummelplatz berufsempörter Advokaten sein!

Desi

Der EDV-Dompteur im Zivilmodus

Beiträge: 994

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

20

Freitag, 6. Februar 2015, 22:26

Berlin, um 1900, in Farbe

Sehr "strange":

https://www.youtube.com/watch?v=B-m9A8mY-U0

Ein Gefühl, wie wenn man in ein Paralleluniversum schaut.
Vieles wirkt so vertraut. Solche Architektur begegnet einem beim Bummel durch Berlin und Hamburg noch heute.
Vieles wirkt, wie auf der Höhe der Zeit.

Aber vieles wirkt doch surreal. Handgemalte Schilder; keine Leuchtreklame; Pferdekutschen, statt Autos; die Kleidung ...
Und die Menschen, die dort ihren alltäglichen Beschäftigungen nachgehen, nicht ahnend, was bald kommen wird - alle längst tot.

Strange! Fast etwas gruselig. :296:
Hat mich bewegt, der kurze Film.
.
Achtung: Speziell meine "piratigen" Postings enthalten mitunter höhere Dosierungen von Satire/Ironie/Sarkasmus. Mehr Infos dazu: (klick mich!)

"Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein"
Das Internet darf kein Tummelplatz berufsempörter Advokaten sein!

Desi

Der EDV-Dompteur im Zivilmodus

Beiträge: 994

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

21

Montag, 23. Februar 2015, 09:49

Der "Marsch der Würde"

:048: Zitat:
Bundespräsident Joachim Gauck ließ es sich nicht nehmen, gestern am "Marsch der Würde", der Gedenkveranstaltung anlässlich des Jahres Jahrestags der Maidan-Morde, teilzunehmen. Gauck wollte ein "Zeichen der Solidarität mit der ukrainischen Demokratiebewegung setzen". Die Morde führten dazu, dass aufgrund der Maidan-Aktivisten das mit Hilfe Deutschlands, Frankreichs und Polens zustande gekommene Abkommen mit Janukowitsch und den Oppositionsparteien gebrochen und dieser gestürzt wurde.

http://www.heise.de/tp/artikel/44/44211/1.html

Es ist so ein Hohn - ich kann es nicht anders sagen - ich könnte KOTZEN!

Ja, eine wundervolle "Demokratiebewegung"! "Marsch der Würde" ...
Wahrlich, da lacht das Herz, wie viel "demokratischer" die Ukraine geworden ist, seit dem extrem blutigen Maidan-Putsch; seit der "Anti-Terror-Operation", bei der mit Mehrfach-Raketenwerfern in Wohnhäuser, Krankenhäuser, Schulen ... geballert wird, mit abertausenden Toten!

Und unser Bundesgaukler, von den Medien einst zum "Bundespräsidenten der Herzen" gehyped, steht andächtig, mit 'ner Kerze in den Händen, neben dem MASSENMÖRDER Poroschenko ... :191:

Überhaupt dieses unerträgliche Gefasel von "Demokratie"!
Wenn wenigstens WIR hier eine "Demokratie" hätten, dann könnten wir womöglich sogar den Bundespräsidenten wählen!
(Was eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein sollte - die Russen dürfen das übrigens, ihren Präsidenten wählen!)
Und - für den Fall, dass mal so ein richtiger Idiot ins Amt kommt :198: - dürften wir diesen auch wieder ABWÄHLEN!

Letzteres zu tun, dürfte ein gar inniges Anliegen nicht weniger Bundesbürger sein, wie ich stark vermute.
Folgende Zitate aus dem Heiseforum dienen mir als beispielhafte Belege für meine Vermutung:

Zitat

Der Abschaum der Menschheit ...

... versammelt zum Gedenken an einen gewalttätigen Nazi-Putsch.
Und unser oberster Kriegsherr steht direkt neben einem Massenmörder mit einem Kerzlein in der Hand und grinst skrupellos in die Kamera:

> https://www.youtube.com/watch?v=JUiTymfL3Xo

Diese mangelnde Distanz macht schon etwas sprachlos und lässt für die Zukunft nichts Gutes erwarten.
Quelle: http://www.heise.de/tp/foren/S-Der-Absch…d/showthread-1/


Zitat

Ukrainische Demokratiebewegung?!

Da fehlen Einem die Worte bei so viel Dreistigkeit und Wahnsinn.

Aber am späten Sonntagabend hab ich wirklich keine Lust mehr, jetzt nochmal im Detail die ganzen Verbrechen ukrainischen Faschismusbewegung, die von Gauck als demokratisch bezeichnet wird, aufzuzählen.

Festzustellen bleibt, daß Gauck entweder ein ziemlich dreister Lügner ist, oder schwer psychisch gestört. Man kann all die Zeichen nicht übersehen, wenn man geistig in der Realität weilt.
Quelle: http://www.heise.de/tp/foren/S-Ukrainisc…d/showthread-1/



Es gibt noch reichlich weitere Kommentare dieser Art. Und die bekommen als Wertung tiefes Grün, von den anderen Usern verpasst, also volle Zustimmung.
Tja, DAS ist offenbar die Stimmung im Volke!
Sollte ein Bundespräsident nicht das Volk vertreten?

Schade, dass man bei manchen Massenmedien entweder gar nicht mehr kommentieren kann, oder nur noch extrem eingeschränkt. Sonst würde den Medien, und den Machthabern, Volkes unverblümte Meinung nämlich kräftig um die Ohren fliegen! Aber so viel "Demokratie" geht ja nicht, in unserem Lande!

Baah, das musste raus! :054:
.
Achtung: Speziell meine "piratigen" Postings enthalten mitunter höhere Dosierungen von Satire/Ironie/Sarkasmus. Mehr Infos dazu: (klick mich!)

"Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein"
Das Internet darf kein Tummelplatz berufsempörter Advokaten sein!

22

Dienstag, 3. März 2015, 18:42

Man hat viele Freunde, wenn man sie zählt. Aber nur wenige, wenn man sie braucht!

Desi

Der EDV-Dompteur im Zivilmodus

Beiträge: 994

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 5. März 2015, 15:22

Hallo ghuster,

nun ja, der "Focus" schreibt viel Müll, - äh - "qualitätsjournalistische Fachartikel", wenn der Tag lang ist.
Zumindest in meinen Augen ist das kein zitierfähiges Medium.

Es ist zudem ein recht langer Artikel, der verschiedene Themen gleichzeitig kurz anschneidet.
Welche Stelle empfindest Du als besonders relevant?
.
Achtung: Speziell meine "piratigen" Postings enthalten mitunter höhere Dosierungen von Satire/Ironie/Sarkasmus. Mehr Infos dazu: (klick mich!)

"Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein"
Das Internet darf kein Tummelplatz berufsempörter Advokaten sein!

24

Freitag, 6. März 2015, 09:41

Naja ich denke, dass es in dem Fall nicht viel falsch zu machen gibt, da es lediglich um Ereignisse ging.
Man hat viele Freunde, wenn man sie zählt. Aber nur wenige, wenn man sie braucht!

25

Freitag, 6. März 2015, 09:42

Aber im Großen und Ganzen ist das Blatt nicht das seriöseste, das ist schon richtig.
Man hat viele Freunde, wenn man sie zählt. Aber nur wenige, wenn man sie braucht!

Zur Zeit sind neben Ihnen 6 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

6 Besucher