Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: EDV-Dompteur/Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

EDV-Dompteur

Administrator

  • »EDV-Dompteur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 611

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 16. März 2014, 01:09

USB-Stick am Mikrocontroller / Dokumentation

USB-Stick am Mikrocontroller

Der Titel sagt ja bereits, worum es geht.
Die Kurzform: Man braucht einen FTDI (oder Alternativprodukt) mit Host-Funktionalität.

Ich verlinke den Artikel aber noch aus einem anderen Grund: Man beachte die exzellente Darstellung des Schaltplans, mit den eingefügten, farbigen Bitmaps!
So sollte Dokumentation aussehen!

Wie oft hatte ich schon am Computer erstellte Schaltpläne vor der Nase, wo sich selbst nach intensivem Vertiefen in die Details kein Bild im Kopf einstellen wollte, wie der Kram am Ende aussieht und welche Strippe letztendlich wo angeklemmt werden muss.

Einen gelungenen Schaltplan zu erstellen macht eine Menge Arbeit, schon klar.
Aber bei dieser Aufbereitung hier, genügt ein einziger Blick und es gibt keine offenen Fragen mehr! Was das Zeit spart, wenn da mal jemand ran muss!
Macht Technik dir das Leben schwör, ruf' schnell den EDV-Dompteur! ;-)

- Technische Fragen zu Eigenreparaturen bitte nur öffentlich im Forum stellen! -
- Bitte nicht per E-Mail, oder Telefon nach Reparaturtipps fragen! -